News                                                   
Stand: 24. Januar 2010



_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Inhaltsübersicht:                                                          

:: Mitteilungsblatt-Dezember
:: Weihnachtsmarkt 2009

:: Danke! Ommersheimer Dorffest 2009/ Spende der Polizeidirektion Blieskastel
:: Spendenübergabe der Schiedsrichtergruppe (Fußball) Saarbrücken
:: Ommersheimer Dorffest 2009
:: Ergebnisse der Mitgliederversammlung vom 26.April 2009
:: Ordentliche Mitgliederversammlung 2009

:: Benefiz-Konzert des Bundespolizei Orchesters München/   
   Weihnachtsmarkt   

:: Die ersten neuen Känguruh-Liegen auf der Frühchen-Station
   eingetroffen

::
Spendenübergabe
   Globus SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG Saarbrücken Güdingen

:: Benefizkonzert am 28.11.2008 des Bundespolizei-Orchesters München
:: Spendenübergabe des Frauenbundes Assweiler
:: Bericht des Pressewart zum Programm des Zauberers
:: Mitteilungsblatt Dorffest 2008
::
Ommersheimer Dorffest 2008
:: Saarlands Beste

:: Erlös aus dem Bürger-Polizeifest
::
Spende von Fam. Vogelgesang, Fam. Schmelzer und Fam. Ansel
::
Bürger-Polizei-Fest der Polizeiinspektion Blieskastel
:: Weitere Spenden
:: Danke!
:: Ommersheimer Dorffest 2007
:: Generalversamlung 2007
:: Comedy für einen guten Zweck
:: E-Mail
:: Weihnachten
:: Spende der Firma Willi Voit
::
Delphin-Therapiebericht von Ursula Haier

 

 

 

 

 

     




 >>
zum Archiv<<

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Der Vorstand des Fördervereins Känguruhkinder e.V. bedankt sich bei allen, die trotz des stürmischen Herbstwetters den Weg auf den Weihnachtsmarkt in Ommersheim gefunden haben.

Ein herzliches Dankeschön ergeht an Herrn Michal Wack und Frau Gertrud Fries, die ein privates Glühweinfest gemeinsam mit Freunden, Nachbarn und Verwandten veranstaltet haben. Sie verkauften unter anderem Glühwein und Zimtwaffeln und erzielten damit einen Erlös von 420 Euro.

Dieses Geld spendeten sie dem Förderverein Känguruhkinder e. V. Schön, dass es soviel soziales Engagement in der heutigen Zeit noch gibt.

Der Vorstand des Fördervereins wünscht Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr:


 

Ich wünsche mir in diesem Jahr

mal Weihnacht' wie es früher war.

Kein Hetzen zur Bescherung hin,

kein Schenken ohne Herz und Sinn.

Ich wünsch` mir eine stille Nacht,

frostklirrend und mit weißer Pracht.

Ich wünsche mir ein kleines Stück

von warmer Menschlichkeit zurück.

Ich wünsche mir in diesem Jahr

`ne Weihnacht, wie als Kind sie war.

Es war einmal, schon lang ist`s her,

da war so wenig so viel mehr.


 

Inka Gerhard

Schriftführerin


 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Weihnachtsmarkt 2009

Am 1. Adventswochenende findet in Ommersheim ein Weihnachtsmarkt statt, an dem sich wieder viele Vereine beteiligen. Der Förderverein Känguruhkinder nimmt auch daran teil. Wir bieten Selbstgebasteltes, hausgemachte Plätzchen, Glühwein und verschiedene andere Getränke an. In diesem Jahr stehen auf unserer Speisekarte die seit Jahren bekannten Minutensteaks mit Knoblauchsoße. Beginnen Sie die Vorweihnachtszeit mit einem Bummel über den Ommersheimer Weihnachtsmarkt. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.

Der Vorstand

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Der Vorstand des Fördervereins bedankt sich bei Allen, die in irgendeiner Weise dazu beigetragen haben, dass der Verein erfolgreich am Dorffest teilnehmen konnte. Ohne die vielen helfenden Hände und besonders ohne unsere vielen Freunde wäre es nicht möglich, alle erforderlichen Arbeiten leisten zu können. Es ist immer mit großem Aufwand verbunden und es gibt selten ein „nein“, wenn wir um Hilfe bitten. Dafür recht herzlichen Dank.

Bedanken möchten wir uns auch bei Herrn Helmut Wannemacher, der  als Drehorgelspieler unterwegs war und seine „Gage“ an den Verein weitergegeben hat.

Einige namenlose Kuchenplatten warten auf ihre Abholung bei Frau Huy.
 

Eine Spende in Höhe von 1.000 € erhielt der Förderverein aus dem Erlös des Bürgerfestes der Polizeiinspektion Blieskastel. Dafür bedankt sich der Vorstand recht herzlich.

 

Sylvia Huy, 1. Vorsitzende

Inka Gerhard, Schriftführerin

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Am kommenden Wochenende beteiligt sich der Förderverein am Ommersheimer Dorffest.

Standort ist, wie in all den Jahren zuvor, bei Christinchen in der Einfahrt. Dir, liebes Christinchen, herzlichen Dank dafür.

Wir bieten an beiden Tagen  Spaghetti Funghi und Spaghetti Bolognese an. Die Bar ist abends geöffnet, es gibt u.a. Zack Zack und einen Sommernachtstraum.

Sonntags gibt es nachmittags selbstgebackenen Kuchen und Kaffee. Hoffen wir, dass uns der Wettergott hold ist und es ein schönes Fest wird.

 Inka Gerhard

Schriftführerin

 

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Mitgliederversammlung

Am 26. April 2009 fand die jährliche ordentliche Mitgliederversammlung in der Saarpfalzhalle Ommersheim statt. Nach den Berichten der 1. Vorsitzenden, des Kassierers und der Kassenprüfer stand die Neuwahl des kompletten Vorstandes auf dem Programm. Die Versammlungsleiterin Elisabeth Vogelgesang bedankte sich beim Vorstand und den Mitgliedern für die im letzten Jahr geleistete Arbeit.

Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1.Vorsitzende: Sylvia Huy

2.Vorsitzende: Ursula Haier
Kassierer: Karl-Werner Huy
Schriftführerin: Inka Gerhard
Pressewart: Christoph Gerhard

Zu Kassenprüfern für die nächste Kassenprüfung in 2010 wurden Elisabeth Vogelgesang und Heiner Schultz gewählt.

Unter dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ wurde die Teilnahme am diesjährigen Ommersheimer Dorffest besprochen.

Inka Gerhard

Schriftführerin

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Nächster Termin

Jährliche ordentliche Mitgliederversammlung mit
Neuwahlen des kompletten Vorstandes am 26. April 2009
16 Uhr 30 Saarpfalz-Halle Ommersheim

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Am 1. Adventswochenende veranstaltete das Bundespolizei-Orchester München in der Ommersheimer Pfarrkirche ein Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins Känguruh-Kinder. Die Musiker bescherten den Besuchern ein unvergessliches Klangerlebnis. Das  Konzert war gut besucht, dafür bedankt sich der Vorstand des Fördervereins bei allen Zuhörern. Der Eintritt war frei, die Besucher spendeten am Ende des Konzertes zugunsten des Fördervereins.
1720€ konnte auf das Konto des Fördervereins eingezahlt werden. Hierfür herzlichen Dank.

Am gleichen Wochenende fand auch der Ommersheimer Weihnachtsmarkt statt, an dem der Förderverein mit einem Stand beteiligt war. Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern und Besuchern.

Ein arbeitsreiches Jahr neigt sich dem Ende zu und der Vorstand des Fördervereins Känguruhkinder wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2009!

 

Nimm Dir die Zeit für

die Freude und das Lachen,

das Staunen und Vertrauen,

die Liebe und das Glück,

Entspannung und Begeisterung,

Gesundheit und Humor,

für Deine Freunde.

Nimm Dir Zeit für die wirklichen wichtigen Dinge.
 

Inka Gerhard

Schriftführerin

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die ersten neuen Känguruh-Liegen sind auf der Frühchen-Station eingetroffen.

>>hier gibt es die Fotos<<

Christoph Gerhard
     Pressewart

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Spendenübergabe Globus SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG Saarbrücken Güdingen

Am heutigen Dienstag, den 04.11.2008, übergab uns im Rahmen des Globiläums-Gewinnspiels

Herr Norbert Scheller, Geschäftleiter des Globus SB-Warenhaus  Saarbrücken Güdingen  einen Scheck in Höhe von 3000 Euro.

Mit der Spende werden neue Liegen zum Känguruhen gekauft.

Mehr Infos gibt es in den nächsten Tagen in der Bild-Regional, in der Saarbrücker Zeitung und im Wochenspiegel...

>>hier gibts die Fotos<<


Wir gratulieren auch der Hauptgewinnerin des Globiläum-Gewinnspiels.

Herzlichen Dank an die Geschäftsführung des Globus SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG Saarbrücken Güdingen!

Der Vorstand

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Benefizkonzert des Bundespolizei-Orchesters München

Am 28. November 2008 findet in der Ommersheimer Pfarrkirche ein Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins Känguruh-Kinder e. V. statt. Das Bundespolizei-Orchester München, unter der Leitung von Herrn Stefan Weber,  veranstaltet ein vorweihnachtliches Konzert. Der Chefdirigent des Orchesters ist in Ommerheim bestens bekannt: er leitet das Große Orchester des Musikvereins Ommersheim.

Das Benefizkonzert des Bundespolizeiorchesters beginnt um 19h30 und verspricht höchsten Musikgenuss. Moderator des Abends ist Herr Christian Lombardi.

Inka Gerhard
Schriftführerin

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Der Vorstand des Fördervereins bedankt sich bei allen, die uns am vergangenen Wochenende geholfen haben, am Ommersheimer Dorffest teilzunehmen. Für viele Freunde, Bekannte und Mitglieder des Vereins ist es selbstverständlich, beim Auf- bzw. Abbau und bei den Diensten zu helfen. Viele fleißige Kuchenbäckerinnen machen es möglich, dass bei Christinchen in der Einfahrt der Sonntagnachmittagskaffee stattfinden kann. Hierfür herzlichen Dank. In der Küche vom „Hallenherbert“ werden die köstlichen Soßen gekocht, die dann zu den Spaghetti serviert werden. Auch Dir, lieber Herbert, herzlichen Dank.

In diesem Jahr gastierte Herr Rainer Stürmer mit Saarbra-Kadabra, dem Mitmachzauberprogramm, an unserem Stand. Es war eine gelungene Vorführung, die vielen Kinder ( und auch Erwachsene) waren begeistert. Vielen Dank Herr Stürmer!

Dir, liebes Christinchen, sagen wir ganz besonders danke, dass wir auch in diesem Jahr in deiner Einfahrt feiern durften und dass Du wieder alles zur Verfügung gestellt hast.

Zum Schluss bedanken wir uns bei unseren Gästen, die sich so zahlreich an unserem Stand eingefunden haben. Ohne euch gäbe es den Erfolg eines solchen Festes nicht. Danke!

 >>Hier gibts die Fotos<<

Inka Gerhard

Schriftführerin

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Es war 14.20 Uhr, ich war nervöser als unser Zauberer...das Wetter war sehr durchwachsen und es regnete stellenweise.

Gerade 5 Kinder setzten sich auf die bereitgestellten Bänke... ich dachte: wo sind wohl die Kinder, interessiert sie das nicht?
Das Wetter wurde auch nicht besser und es regnete immer mehr....

Wir wollten gerade die Bänke in einen trockenen Bereich verlegen, da kam von einem Vereinsmitglied die Info " Wir haben doch noch 2 Pavillons". Ruckzuck waren diese aufgebaut und die  5 Kinder saßen  im Trockenen.

Doch dann, ratz fatz,  waren alle Bänke mit Kindern besetzt und unser Zauberer Rainer konnte mit nur 10 min. Verspätung sein Zauberprogramm beginnen.

Ich dachte, ich stehe in einem Wachsfigurenkabinett: die Kinder waren so angespannt, dass sie sich am Anfang keinen Millimeter bewegt haben. Doch dann ging es so richtig los. Die Kinder waren voll im Zauberprogramm eingebunden und es machte ihnen sichtlichen Spaß ,  bei dem Zauberprogramm bis zum Ende mitzuwirken. Die Erwachsenen schauten auch gespannt zu.

Rainer Stürmer spendete seine Gage an unseren Verein.   

Vielen Dank Rainer!

Christoph Gerhard
Pressewart

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Am Wochenende findet das Ommersheimer Dorffest statt. Wir nehmen in gewohnter Weise daran teil, d.h. es gibt Spaghetti Funghi und Spaghetti Bolognese, belegte Laugenstangen und sonntags Kaffee und Kuchen. Die Bar ist auch geöffnet. Unser Stand steht wieder bei Christinchen in der Einfahrt. Allen Anwohnern danken wir schon jetzt für ihr Verständnis, falls es einmal etwas lauter werden sollte.

Saarbra-Kadabra, das Mitmach-Zauberprogramm, findet sonntags um 14h30 an unserem Stand statt. Kinder zwischen 4 und 10 Jahren können bei der Vorstellung  „Die Reise auf die Zauberinsel“ mitmachen, natürlich kostenlos. Alle anderen Kinder sind natürlich auch eingeladen.

Über einen regen Besuch würden wir uns sehr freuen.

 Inka Gerhard

Schriftführerin

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 


Saarlands Beste

Am 20.1.2008 fand in der Saarbrücker Kongresshalle die große Gala zu "Saarlands Beste" statt. Hier wurden alle Monatssieger des Jahres 2007 mit einem Pokal geehrt.

DANKE  der Saarbrücker Zeitung für diesen gelungenen Abend und für die Aktion Saarlands Beste.

 

Hier gibt es Fotos

Christoph Gerhard
Pressewart

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Beim diesjährigen Bürger-Polizei-Fest der Polizeiinspektion Blieskastel im September kam ein beträchtlicher Gesamterlös zustande. Aus diesem Erlös erhielt der Känguruhverein eine

Spende in Höhe von 2.500 €. Hierfür möchte sich der Vorstand recht herzlich bedanken.

 

Wenn es draußen kalt und trübe ist,

gibt es irgendwo ein kleines Licht.

Es leuchtet bis ins Herz hinein

Und macht es warm mit seinem Schein.

 

Der Vorstand des Förderverein Känguruh-Kinder e. V. wünscht Allen ein Frohes Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr.

Inka Hiege

Schriftführerin

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Der Vorstand des Fördervereins möchte sich für die Spende bedanken, die der Verein aus Heckendalheim erhalten hat. Fam. Vogelgesang, Fam. Schmelzer und Fam. Ansel nehmen dort jedes Jahr am Weihnachtsmarkt teil und verkaufen Würstchen und Getränke. Den Erlös daraus spenden sie einer gemeinnützigen Organisation. Den Erlös aus 2006 haben die „Frühchen“ erhalten. Dafür recht herzlichen Dank!

Inka Hiege

Schriftführerin

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Bürger-Polizei-Fest der Polizeiinspektion Blieskastel

Bürger-Polizei-Fest der Polizeiinspektion Blieskastel, Molkereistraße 4 (Polizeiareal)

Wann ? Freitag, den 28. September 2007, ab 11.30 Uhr

<<mehr

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Der Vorstand des Fördervereins möchte sich noch einmal bei einigen Spendern bedanken. Herr Helmut Wannemacher zog mit seiner Drehorgel über das Ommersheimer Dorffest und erfreute die Besucher mit seinen Darbietungen. Das hierfür gespendete Geld spendete Herr Wannemacher dem Förderverein Känguruh-Kinder.
Hierfür herzlichen Dank!

Die Knipser aus Oberwürzbach überreichten unserer Vorsitzenden einen Spendenbetrag. Sie unterstützen den Verein schon seit einigen Jahren immer wieder. Herzlichen Dank dafür!

Frau Tanja Laber liess uns eine Spende anlässlich der Taufe ihres Kindes zukommen. Vielen Dank!

Am Sonntag, dem 15. Juli überreichte der Heimat-und Kulturverein Wittersheim/Bebelsheim eine Spende von 1000 € an Frau Sylvia Huy. Dieser Geldbetrag ist das stolze Ergebnis der Benefiz-Comedy-Veranstaltung, die im Lochfeld Wittersheim stattfand. Sponsoren dieser Veranstaltung waren unter anderem der Templer-Orden und die Kreisverwaltung. Die Künstler Volker Jacoby, Roger Wack und die Comedygruppe der SVG Bebelsheim-Wittersheim (  Jürgen Fuchs, Martin Eisler, Nico Fisckinger) glänzten allesamt mit ihren Beiträgen. Hierfür nochmals herzlichen Dank!

Diese Geldspende wird für eine Reittherapie für Matthias Lilpob eingesetzt.

Inka Hiege

Schriftführerin

 

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Danke!

Am vergangenen Wochenende feierten wir das Ommersheimer Dorffest. Der Wettergott war uns hold, so dass es  ein gelungenes Fest war.

Wir bedanken uns bei allen, die uns in irgendeiner Form unterstützt haben, sei es bei den Helfern beim Auf- und Abbau, bei den Kuchenbäckerinnen, bei den Helfern, die stundenlang im Einsatz waren, beim „Hallenherbert“ u.v.a.

Besonderen Dank gilt, wie in jedem Jahr,  „unserem“ Christinchen, die die Räumlichkeiten und alles was damit verbunden ist, zur Verfügung gestellt hat. Herzlichen Dank auch an alle Anwohner, die uns über die Tage erdulden mussten.

Wir wünschen Allen eine schöne Ferien- bzw Urlaubszeit.

Inka Hiege

Schriftführerin

 

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Ommersheimer Dorffest

Am kommenden Wochenende findet  das  Ommersheimer Dorffest statt. Der Förderverein Känguruh-Kinder e. V. nimmt wieder in gewohnter Weise daran teil. Unser Standort ist, wie in jedem Jahr, bei Christinchen in der Einfahrt.  Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt, es gibt wieder  Spaghetti Bologene und Spaghetti Funghi ,  belegte Laugenstangen. Sonntags bieten wir zusätzlich am Nachmittag Kaffee und selbstgebackenen Kuchen an. Die Bar ist auch wieder geöffnet.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Inka Hiege

Schriftführerin

 

 

 

Generalversamlung 2007

Am 29. April 2007 trafen sich die Mitglieder des Vereins in der Saar-Pfalz-Halle Ommersheim zur jährlichen Generalversammlung. Nachdem die 1. Vorsitzende, Frau Sylvia Huy, die anwesenden Mitglieder begrüßt hatte, blickte sie auf das vergangene Geschäftsjahr zurück. Im letzten Jahr nahm der Verein am Dorffest teil, schickte 2 ehemalige Frühchen zur Delphinunterstützen Therapie, wurde im Januar 2007 zu „Saarlandsbester Verein“ ( eine Aktion der SZ) gewählt, nahm am Tag der offenen Tür der Winterbergkliniken teil. Der Verein konnte auch zahlreiche Spenden entgegen nehmen, für die sich Frau Huy nochmal bei allen bedankte.

Der Bericht des Kassierers wies einen positiven Bestand aus, wobei die Einnahmen des Dorffestes 2006 zu einem Drittel rückläufig waren. Die Kassenprüfer bestätigten eine einwandfreie Kassenführung und beantragten die Entlastung des Vorstandes, dem auch einstimmig zugestimmt wurde.

Bei den anschliessenden Neuwahlen wurde der komplette Vorstand wieder gewählt:

 
1. Vorsitzende: Frau Sylvia Huy

2. Vorsitzende: Frau Ursula Haier

Kassierer:          Herr Karl-Werner Huy

Schriftführerin: Frau Inka Hiege

Pressewart:        Herr Christoph Gerhard

 

Unter dem Punkt Verschiedenes wurde die erneute Teilnahme am Dorffest in Ommersheim 2007 besprochen und eine eventuelle Planung einer Teilnahme Weihnachtsmarkt diskutiert.

2007 unterstützt der Verein 3 betroffene Familien mit ehemaligen Frühgeborenen bei der Teilnahme einer Reittherapie im Allgäu.

 Inka Hiege

Schriftführerin

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

E-Mail Adressen

Da wir massenweise Spam bekommen haben, wird es zur zeit keine E-Mail Adressen mehr geben.
 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Nun ist das Jahr 2006 bald vorbei, das Weihnachtsfest naht und wir vom Verein Känguru-Kinder e.V.  möchten uns auch in diesem Jahr bei allen Spendern und Helfern recht herzlich bedanken.

Die diesjährige Delphintherapie war für die Frühchen und deren Familien ein großer Erfolg.
Durch Eure Spenden können wir auch in 2007 sehr zum Wohle unserer Frühchen beitragen.

Wir wünschen Euch allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins  Neue Jahr!

Der Vorstand

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Spende

Am Samstag, dem 16.Dez. 2006,  überreichte uns Herr Martin Voit, die Geschäftsführung und der Betriebsrat im Rahmen der alljährlichen Firmen Weihnachtsfeier einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro!
Diese Spende ist bei der heutigen sehr schwierigen Wirtschaftslage und bei den sehr vielen bedürftigen Menschen in
der ganzen Welt nicht mehr selbstverständlich.
Deshalb freuen wir uns um so mehr, das wir diese Spende erhalten haben!!!

Auch zu erwähnen ist die super Unterhaltung durch den Schülerchor des Leipniz Gymnasiums, der Gruppe Top2 
und  Vanessa Backes.
 

Danke auch an alle, die diese hohe Summe ermöglicht haben.

zu den Fotos  << klicken >>

Euer  Känguruh-Team

 _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Delphin-Therapiebericht von Ursula Haier
>> Bericht <<
>> Fotos <<

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

<<Zurück